Dauerhaft schöne und gerade Zähne

dank Retainer-System.

Was sind Retainer und wozu werden Sie verwendet?

Wenn das per­fek­te Ergeb­nis der Zahnko­r­rek­tur mit­tels ein­er Aligner­be­han­dung erre­icht wurde, heißt es, dieses Ergeb­nis dauer­haft zu erhal­ten.  Während ein­er Zahn­schienen-Behand­lung und unmit­tel­bar danach ste­hen die  Zähne ger­ingfügig gelock­ert im Knochen. Aus diesem Grund bewe­gen sie sich, ohne Sta­bil­isierung (Reten­tion), ein­fach­er in ihre ursprüngliche Stel­lung zurück (Rezidiv). Hier hil­ft ein soge­nan­nter Retain­er (deutsch: Zahn­sta­bil­isator) zu ver­hin­dern, dass sich die Zähne wieder in die ursprüngliche Posi­tion zurück bewegen.

Um die Zähne nach ein­er Behand­lung mit durch­sichti­gen Zahn­schienen in ihrer Posi­tion zu fix­ieren, gibt es ver­schiedene Retain­er-Sys­teme. Bei den von uns auss­chließlich behan­del­ten leicht­en Zahns­fehlstel­lun­gen set­zen wir her­aus­nehm­bare Schiene aus Acrylkun­st­stoff ein. Diese erin­nern optisch an einen durch­sichti­gen Zahn­schutz aus dem Boxs­port.
Diese Schienen umschließen alle Zahnkro­nen und kom­men bei der Sta­bil­isierung ver­tikaler Zahn­be­we­gun­gen und auch bei der Sta­bil­isierung der Zähne in ihrer End­po­si­tion zum Einsatz.

Retainer Hannover dauerhaft schöne Zähne

Ein schönes Lächeln sollte dauerhaft erhalten bleiben. Hierbei helfen Retainer.

Ist ein Retainer wirklich notwendig?

Viele Patien­ten wis­sen beim Entschluß für eine Align­er-Behand­lung nicht, dass die Behand­lung mit der Ent­nahme der let­zten Zahn­schiene noch nicht abgeschlossen ist.
Denn nach dem Ende ein­er Align­er-Ther­a­pie soll­ten die Zähne in ihrer ger­aden End­po­si­tion gehal­ten werden. 

Dr. Volk­er Staubach
Zahnarzt Dr. Volker Staubach

Abel­mannstrasse 1
30519 Han­nover (Döhren)
Tel.: (0511) 123 75 00
Fax: (0511) 844 34 84

aligner Therapie Hannover bei Dr. Volker Staubach

Ein Leben lang ein schönes Lächeln. 

Moderne Retainer korrigieren langfristig und nachhaltig Zahnfehlstellungen. 

Fragen & Antworten zu Retainern:

Ein fest­sitzen­der Retain­er ist ein fein­er Draht, der auf die Innen­seite der Zähne befes­tigt wird. Der her­aus­nehm­bare Retain­er ähnelt ein­er klas­sis­chen Zahnspange und wird meist nachts getra­gen. Welch­er Retain­er der Richtige ist, entschei­den wir im Beratungsgespräch.

Ein Retain­er sta­bil­isiert die Zähne in ihrer End­po­si­tion, damit sie in genau dieser Posi­tion sta­bil im Kiefer verwachsen.

Verzicht­en Sie auf einen Retain­er, dann sind mit sehr großer Wahrschein­lichkeit in ein paar Jahren die Zah­n­fehlstel­lun­gen zurück.

Die geset­zliche Kranken­ver­sicherung übern­immt die Kosten eine Retain­er-Behand­lung meist nicht.

Die Fes­ti­gungsphase der Zähne im Kiefer (Reten­tion­sphase) sollte min­destens genau so lang sein, wie die Tragedauer der Zahnspange.

Die Dauer hängt von den Voraus­set­zun­gen im Einzelfall ab.

Ein Retain­er sollte in regelmäßi­gen Abstän­den über­prüft wer­den. Im Rah­men der hal­b­jährlichen  Kon­trol­lun­ter­suchun­gen wird auch der Retain­er auf Posi­tion, Zus­tand und Funk­tion überprüft.

Die Behand­lungskosten für eine nach­haltige Zahn­sta­bil­i­sa­tion mit einem Retain­er hän­gen von ver­schiede­nen Umstän­den ab und wer­den von uns im Kosten- und Behand­lungs­plan ermittelt. 

Mit den folgenden Herstellern arbeiten wir zusammen:

Fragen? Beantworten wir Ihnen gerne! 

Sehr gern beant­worten wir Ihre Fra­gen in einem per­sön­lichen Gespräch oder per E‑Mail.
Tel: 0511 12 37 500 
Info